Die Anreise bei der Klassenfahrt

Die Klassenfahrt ist vorbereitet und eigentlich kann es jetzt losgehen. Doch vorher müsst ihr euch entscheiden, wie ihr euer Reiseziel erreichen wollt. Dies hängt natürlich auch davon ab, wie weit die Strecke ist.

Bus

Vielleicht wäre es eine Möglichkeit, einen Teil des Weges mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Vielleicht könnt ihr euer Ziel sogar mit dem Bus erreichen. Eventuell müsst ihr umsteigen oder ein paar Meter zu Fuß gehen. Der Nachteil einer Anreise mit einem Bus des öffentlichen Nahverkehrs ist, dass ihr nicht die einzigen Fahrgäste seid. Daher solltet ihr darauf achten, nicht zu viel Gepäck mitzunehmen, weil dafür im Bus kein Platz ist. Außerdem gibt es keine Garantie auf einen Sitzplatz. Sollte das Ziel weiter entfernt sein und ein normaler Bus nicht in Frage kommen, könnt ihr einen Reisebus buchen. Hier gibt es ein großes Gepäckfach, wo ihr all euer Gepäck verstauen könnt. Damit möglichst viel reinpasst, solltet ihr auf Hartschalenkoffer verzichten, denn diese kann man nicht so gut verstauen. Um die Fahrt nachhaltiger zu gestalten, könntet ihr euch den Reisebus, sofern es von der Zahl der Mitfahrer passen sollte, mit einer anderen Klasse teilen. Vielleicht findet ihr eine andere Klasse, die an denselben Ort möchte oder in die Nähe. Häufig finden Klassenfahrten mehrerer Schulen zum gleichen Zeitpunkt statt. Außerdem gäbe es auch die Möglichkeit, auf einen Fernbus umzusteigen, der ähnlich wie ein Stadtbus auch andere Fahrgäste mitnimmt, jedoch hat hier jeder Anspruch auf einen Sitzplatz und es gibt Platz für das Gepäck. Achtet jedoch darauf, dass ein Fernbus euch am Zielort nicht zur Verfügung steht.

Die Vorteile einer Anreise mit dem Bus zusammengefasst:

  • Wenn ihr einen Reisebus bucht, könnt ihr ihn vor Ort nutzen
  • Teilt euch den Bus mit einer anderen Klasse oder fahrt mit dem Fernbus, um die Reise günstiger zu gestalten
  • Bucht ihr euch einen Reisebus, gibt es keine festen Abfahrtszeiten
  • Die Anreise mit dem Bus ist nachhaltig

 

Bahn

Natürlich könnt ihr auch mit der Bahn anreisen. Ein Fernzug bringt euch über weite Strecken. Sofern ihr keine Sitzplätze reserviert habt, kann es passieren, dass ihr zeitweise stehen müsst. In einem Zug gibt es eine Gepäckablage über den Sitzen, wo ihr eure Koffer verstauen könnt. Auch hier gilt, dass ihr nicht zu viele Koffer und Taschen mitnehmen solltet, damit jeder einen Platz für sein Gepäck in der Gepäckablage bekommt. Achtet darauf, dass Züge gerne mal Verspätung haben. Wenn ihr mit einem ICE fahrt, der einen grünen Streifen hat, bedeutet dies, dass der Zug mit Ökostrom fährt. Als Klasse könnt ihr euch als Gruppe buchen und die Fahrt wird billiger, außerdem könnt ihr euch so kostenlos Sitzplätze buchen. Dabei solltet ihr darauf achten, dass eure Plätze möglichst im selben Wagen liegen. Geht eure Klassenfahrt in euer Bundesland könnt ihr ein Ticket buchen, dass nur in eurem Bundesland gültig ist. Dafür könnt ihr damit alle öffentlichen Verkehrsmittel umsonst nutzen.

Die Vorteile einer Anreise mit der Bahn zusammengefasst:

  • Nachhaltige Anreise, wenn der Zug mit Ökostrom fährt umso mehr
  • Günstige Tickets als Gruppe
  • Schnelle Anreise möglich

 

Flugzeug

Solltet ihr keine andere Möglichkeit haben euer Reiseziel zu erreichen oder sollte eine andere Art der Anreise unzumutbar lange dauern, könnt ihr mit dem Flugzeug anreisen. In einem Flugzeug hat jeder einen festen Sitzplatz. Außerdem ist Platz für euer Gepäck. Jedoch ist nur ein Koffer pro Person kostenlos. Sollte euer Koffer zu groß oder zu schwer sein oder ihr mehr Gepäck dabeihaben, müsst ihr für euer Übergepäck bezahlen. Für das Handgepäck gibt es bestimmte Abmessungen, die bei jeder Fluggesellschaft variieren können. Informiert euch daher vorher, wie groß euer Handgepäck sein darf. Sollte euer Handgepäck zu groß sein, muss es in den Frachtraum geladen werden, wofür ihr bezahlen müsst. Achtet auch auf die Regeln, was ihr im Handgepäck mitführen dürft und was nicht.

Die Vorteile einer Anreise mit dem Flugzeug zusammengefasst:

  • Weit entfernte Reiseziele könnt ihr so schnell erreichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü