Klassenfahrten nach Deutschland oder Europa?

Eine Klassenfahrt ist eine aufregende Sache. Dabei spielt natürlich auch das Reiseziel eine große Rolle und ihr werdet euch vielleicht fragen, lieber innerhalb Deutschlands bleiben oder den Schritt in die Welt wagen und eine Fahrt in ein anderes europäisches Land planen. Im Folgenden werden die Vor- und Nachteile einer Klassenfahrt in Deutschland und Europa dargestellt.

Klassenfahrten in Deutschland

Vorteile Nachteile
Keine langen Anfahrtswege, dadurch eher stressfreie Anreise und mehr Erholung Selbst im Sommer gibt es keine Garantie, dass das Wetter gut ist. Es könnte eine ganze Woche lang regnen.
Schutz der Umwelt durch die Vermeidung von langen Anreisen oder Flügen  
Deutschland hat von Meer über Wälder bis hin zu Bergen alles zu bieten  
Keine große Veränderung, da die Währung und die Sprache gleich sind  
Neue Kulinarische Spezialitäten aus anderen Ecken Deutschlands ausprobieren  

Klassenfahrten in Europa

Vorteile Nachteile
Neue Kulturen und Lebensstile entdecken Je nach Reiseland ist eine Auslandskrankenversicherung nötig
Neue Städte kennenlernen Nicht alle Länder, die in Europa liegen, haben den Euro als Währung
Kulinarisches aus anderen Ländern probieren Sprachbarrieren, in einigen Ländern wird nur in den Touristenorten Englisch gesprochen
Neue Sprachen lernen oder bestehende Kenntnisse verbessern Lange Anfahrtswege oder Flugreisen verteuern die Klassenfahrt und sind wenig nachhaltig
Besseres Wetter, gerade in südlichen Ländern Teilweise versprechen Bilder von Unterkünften mehr als es in Wirklichkeit gibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü