Städtereisen

Auf einer Städtereise kannst du die bekanntesten Sehenswürdigkeiten besuchen, aber auch eher unbekannte Orte in der Stadt entdecken. Eine Städtereise kannst du in jede Stadt machen. Hier kommen einige Beispiele von großen und kleinen Städten und ihren Besonderheiten.

Hamburg

Hamburg liegt zwischen Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Durch Hamburg fließen die Elbe und die Alster. Hier kannst du dir schon mal etwas den Wind um die Nase wehen lassen. Besuche den Hamburger Hafen und mache eine Hafenrundfahrt. Staune über die großen Containerschiffe und entdecke die Abläufe des Hafens. Auch die Elbphilharmonie ist einen Besuch wert. Hier kannst du von der Aussichtsplattform deinen Blick über Hamburg schweifen lassen. In der Speicherstadt gibt es diverse Museen, wie das Miniatur Wunderland, eine Ausstellung, in der hauptsächlich Modelleisenbahnen zu sehen sind. Aber auch das alltägliche Leben verschiedener Städte wird hier nachgestellt. Du magst es lieber etwas gruselig? Kein Problem, dann besuche das Hamburg Dungeon direkt neben dem Miniaturwunderland. In dem Gruselkabinett wird die Geschichte Hamburgs von Schauspielern anschaulich dargestellt. Du kannst auch selbst ein Teil der Erzählungen werden.

 

Schlendere über den Fischmarkt. Auf dem Fischmarkt wird traditionell an jedem Sonntag Fisch verkauft. Mit der Zeit fanden auch andere Lebensmittel, lebende Tiere oder Souvenirs ihren Weg auf den Hamburger Fischmarkt. Abends kannst du die Reeperbahn erleben. Bei der Reeperbahn handelt es sich um das bekannte Rotlichtviertel Hamburgs. Hier gibt es verschiedene Bars und Diskotheken. Bekannt ist auch die Herbertstraße, hier bieten Prostituierte ihre Dienste an.

Kreuzlingen

Kreuzlingen liegt in der Schweiz direkt am Bodensee. Es ist die größte Schweizer Stadt am Bodensee. Gehe im Seeburgpark direkt am Wasser spazieren und genieße das Schweizer Flair. Zum Seeburgpark gehört auch die Seeburg. Besuche das Planetarium und die Sternwarte und wirf einen Blick in die Sterne. Genieße danach bei einem Stadtbummel die leckeren Schweizer Spitzbuben. Spitzbuben bestehen aus zwei Keksen, wobei der obere jedoch in der Mitte ausgestochen wird. Zwischen den beiden Keksen befindet sich Konfitüre, meistens Johannisbeerkonfitüre.

 

Du hast Lust auf etwas Action? Dann besuche die Fusion Arena, ein Virtual Reality Center. Hier kannst du mithilfe einer Virtual Reality Brille in andere Welten abtauchen. Du kannst Escape-Rooms oder Shooter-Spiele spielen.

Von Kreuzlingen ist es nicht weit nach Konstanz oder Meersburg. Ein beliebtes Fotomotiv ist der Hafen von Konstanz mit der Statue Imperia. Außerdem kannst du das Münster in Konstanz besichtigen.

Wenn du in Konstanz an Bord einer Fähre gehst, kannst du über den Bodensee nach Meersburg fahren und die Burg und das Neue Schloss besichtigen. Wenn du am Bodensee bist, wirst du sicher mal einen Zeppelin sehen. Im Zeppelin-Museum kannst du mehr über die fliegenden Luftschiffe erfahre. In Friedrichshafen, der Nachbarstadt von Meersburg kannst du auch selbst an Bord eines Zeppelins gehen und die Bodenseeregion von oben bestaunen.

Salzburg

Salzburg liegt in Österreich an der Grenze zu Deutschland. Durch die Stadt fließt die Salzach. Das Wasser dieses Flusses ist sehr klar. Besuche die Festung Hohensalzburg und genieße den Blick über die Stadt. Du erreichst die Festung zu Fuß oder mit der Festungsbahn. Schlendere durch die Getreidegasse, eine Einkaufsstraße, die durch ihre historische Bedeutung berühmt geworden ist. So kannst du hier das Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart besichtigen. Auch Mozarts Wohnhaus befindet sich in Salzburg. Besuche die Konditorei Fürst und probiere die originalen Mozartkugeln. Die bekannte Süßware besteht aus Schokolade, Pistazien, Marzipan und Nougat.

 

Reist du im Juli oder August nach Salzburg, dann besuche eines der berühmtesten Festivals, die Salzburger Festspiele. Klassische Musik und darstellende Kunst werden hier jährlich aufgeführt. Das bekannteste Stück ist die „Jedermann-Aufführung“. Der bekannteste Park Salzburgs ist der Mirabellgarten mit dem Schloss Mirabell. Bewundere die schön angelegten Gartenflächen.

New York

New York, „die Stadt die niemals schläft“. Die Millionenmetropole liegt an der Ostküste der USA, am Atlantischen Ozean. Das Erste, was Reisende sehen, wenn sie mit dem Schiff anreisen, ist, neben der Skyline, die Freiheitsstatue. Die Statue ist das Wahrzeichen von New York und steht auf Liberty Island. In New York gibt es so viel zu sehen, dass man gar nicht weiß, womit man anfangen soll. Vom Times Square über das Rockefeller Center, das Empire State Building, die Brooklyn Bridge bis hin zum Central Park. Besuche das One World Trade Center und halte inne am Ground Zero, dem Platz, an dem bis 2001 die beiden Türme des World Trade Centers standen. Schau dir ein Musical am Broadway an oder gehe in den zahlreichen Geschäften shoppen. Eines der größten Kaufhäuser der Welt befindet sich in New York, das Macy`s. Von der Aussichtsplattform Top of the Rock im Rockefeller Center kannst du New York von oben betrachten.

 

Sydney

Sydney liegt an der Ostküste Australiens, am Pazifischen Ozean. Die Lebensqualität ist in Sydney eine der Besten weltweit. Wenn du an Australien denkst, fallen dir vielleicht als erstes Kängurus und weite Landschaften ein. Doch es gibt auch einige große Städte, wie eben Sydney. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Opera House, ein UNESCO Weltkulturerbe. Es gehört neben der Sydney Harbour Bridge und dem Uluru, auch Ayers Rock genannt, zu den drei Wahrzeichen Australiens. Das Opera House besitzt eine der größten Orgeln der Welt.

 

Schlendere durch einen der größten botanischen Gärten der Welt, den Royal Botanic Gardens. Entspanne dich am Bondi Beach oder statte dem Taronga Zoo einen Besuch ab und entdecke einheimische Tiere, wie Dingos, Schnabeltiere und das bekannte Känguru. Aber auch Giraffen oder Elefanten gibt es zu sehen.

Bangkok

Bangkok ist die Hauptstadt Thailands. Die Stadt liegt im südlichen Teil des Landes, direkt am Golf von Thailand. Der König genießt in Thailand ein hohes Ansehen, du solltest dich also auf gar keinen Fall abfällig über ihn äußern. Im ehemaligen Königspalast befindet sich der bedeutendste buddhistische Tempel Thailands, der Wat Phra Kaeo. In ihm befindet sich der „Smaragd-Buddha“, ein Nationalheiligtum des Landes. Besuche den Tempel und staune über die königlichen Gebäude. Auch ein Besuch im Nationalmuseum lohnt sich. Der größte Park der Stadt ist der Lumphini-Park. Hier kannst du Ruderboot oder auch Tretboot fahren oder dich auf einem Trimm-Dich-Pfad sportlich betätigen.

 

Rom

Rom ist die Hauptstadt von Italien. Hier kannst du das italienische Flair spüren, während du durch die Straßen schlenderst, eine Pizza oder ein echtes italienisches Eis isst. Probiere auch die Spaghetti alla carbonara, die ursprünglich aus Rom stammen. Das wohl bekannteste Bauwerk Roms ist das Kolosseum, ein antikes Amphitheater. Auch der Petersdom ist ein beeindruckendes Bauwerk. Wenn du ihn besuchen möchtest, solltest du auf angemessene Kleidung achten, vor dem Eintritt gibt es zudem strenge Sicherheitskontrollen. Sicher hast du schon mal vom Trevi-Brunnen gehört. Er ist einer der bekanntesten Brunnen. Und er versichert dir, dass du noch einmal nach Rom kommst. Dafür musst du nichts weiter tun als eine Münze über deine Schulter in den Brunnen zu werfen. Über eine Million Euro landen so jährlich im Brunnen. Das Geld wird von der Stadt gespendet.

 

Mitten in Rom liegt der Vatikan. Ein Besuch in der Vatikanstadt lohnt sich auf jeden Fall. Hier hat der Papst, das Oberhaupt der katholischen Kirche, seine Residenz.

Nizza

Nizza liegt in Frankreich an der Mittelmeerküste, die dort auch Côte d’Azur genannt wird. Die Promenade des Anglais führt über sieben Kilometer an der Küste entlang. Gehe am Meer spazieren oder entspanne am Strand und gehe im Meer schwimmen. Du kannst Nizza auch im Rahmen einer Kreuzfahrt erreichen.

 

Nicht weit entfernt von Nizza befindet sich das Fürstentum Monaco. In Monaco leben einige Prominente. Solltest du dorthin reisen, solltest du nicht dein Portemonnaie vergessen, denn Monaco ist eine teure Stadt, in der alles luxuriös ist. Besuche den Yachthafen und bewundere die Yachten, die in der Sonne glänzen. Immer zu Beginn eines Jahres findet in Monaco das Internationale Zirkusfestival von Monte-Carlo statt. Besuche auch das Casino von Monte-Carlo oder den jährlich stattfindenden Formel-1-Grand-Prix.

Ebenfalls in der Nähe von Nizza befindet sich Cannes. Hier finden jährlich im Mai die Internationalen Filmfestspiele statt. Zu den Festspielen tummeln sich auf dem Roten Teppich berühmte Schauspieler und Schauspielerinnen. Der begehrteste Preis ist die Goldene Palme, die für den besten Film vergeben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü